Brugge-De Panne 2022 Eliterennen Männer

Der Frühjahrsklassiker Brugge-De Panne (offiziell: Oxyclean Classic Brugge-De Panne) ist ein seit 1977 in Westflandern ausgetragenes Eintagesrennen im Straßenradsport für Radprofis. Von 1977 bis 2020 firmierte es unter dem Namen Driedaagse van De Panne (Drei Tage von De Panne).

Beim World-Tour-Eintagesrennen im Jahr 2022 unter dem Namen “Minerva Classic Brugge-De Panne” am 23. März 2022 gewann der Belgier Tim Merlier (Alpecin-Fenix) im Massensprint nach 208 Kilometer vor dem Niederländer Dylan Groenewegen (BikeExchange – Jayco) und dem Franzosen Nacer Bouhanni (Arkéa Samsic). Auf dem vierten Rang kam der deutsche Max Walscheid (Cofidis).