Fotos Zeitfahren Männer Straßen-Weltmeisterschaften 2020

Die 87. UCI-Straßen-Weltmeisterschaften fanden vom 24. bis 27. September im italienischen Imola und der Region Emilia-Romagna statt. Aufgrund der im Jahr 2020 grasierenden COVID-19-Pandemie wurden nur die Straßenrennen und die Einzelzeitfahren für Frauen und Männer der Elite ausgetragen. Das Einzelzeitfahren der Männer fand am 25. September auf dem Formel 1 Grandprix Rundkurs Autodromo Enzo e Dino Ferrari von Imola statt.

Bei den Männern siegte auf dem 31,7 Kilometer langen Rundkurs (200 Höhenmeter) völlig überraschend der Italiener Filippo Ganna vor dem Favoriten aus Australien Rohan Dennis. Insgesamt gingen 56 Fahrer aus 38 Nationen an den Start. Filipo Ganna absolvierte die Runde in 35:54,10 Minuten was eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 52,978 Kilometer pro Stunden bedeutet. Er war damit 26,72 Sekunden schneller als Rohan Dennis und 29,8 Sekunden als der drittplatzierte Stefan Küng aus der Schweiz. Bester Deutscher Fahrer wurde Jasha Sütterlin auf Platz 16 mit 1,38 Minute Rückstand auf den Sieger.

Zufällige Fotos vom Zeitfahren der Männer bei den Straßen-Weltmeisterschaften 2020 in Imola (mehr unter dem unteren Direktlink zur Bilddatenbank):