Paris-Roubaix Femmes 2022

Paris-Roubaix Femmes ist ein Profi-Straßenradrennen im Frauenradsport. Erstmals fand im Jahr 2021 die Frauenversion vom traditionsreichen Monument des Radsports Paris-Roubaix statt. Die zweite Ausgabe des Rennens das offiziell Paris-Roubaix Femmes avec Zwift heißt wurde am 16. April 2022 von Denain nach Roubaix, Frankreich, ausgetragen. Das Rennen gewann die italienische Meisterin Elisa Longo Borghini (3h 10′ 54″), nachdem sie sich rund 30 Kilometer vor dem Ziel vom Hauptfeld absetzen konnte.

Die Strecke war fast identisch mit der ersten Ausgabe im vergangenen Jahr, die einzige Änderung war ein zusätzlicher Start in Denain. Das Rennen endete im Velodrom von Roubaix nach 124,7 Kilometern mit 29,2 Kilometern Kopfsteinpflaster, die sich auf 17 Sektoren verteilten. Dabei fuhren die Frauen die gleichen 17 Sektoren wie die Männer.

Die Ergebnisse – Rang 1-10 von Paris-Roubaix Femme 2022:
1 Elisa Longo Borghini (ITA) Trek–Segafredo
2 Lotte Kopecky (BEL) SD Worx
3 Lucinda Brand (NED) Trek–Segafredo
4 Elise Chabbey (SUI) Canyon–SRAM
5 Marta Cavalli (ITA) FDJ Nouvelle-Aquitaine Futuroscope
6 Floortje Mackaij (NED) Team DSM
7 Ellen van Dijk (NED) Trek–Segafredo
8 Chantal van den Broek-Blaak (NED) SD Worx
9 Pfeiffer Georgi (GBR) Team DSM
10 Sandra Alonso (ESP) Bizkaia–Durango